Der Mann an der Decke – Gedicht

Ich lag in meinem Bett die Nacht war still die Nacht war dunkel kein Wind wehte kein Baum raschelte die Wohnung lag still ich schloss die Augen und hoffte auf Träume. Ich lag in meinem Bett die Augen waren offen ich war wach war ich das? das Zimmer lag still die Nacht war dunkel die„Der Mann an der Decke – Gedicht“ weiterlesen

Samsa

S a m s a (Bild: Roland R. Maxwell). Das Zimmer lag im Dunklen, die Vorhänge waren zugezogen. Eigentlich war es ein schöner, sonniger, leicht windiger Tag in dieser mittelgroßen brandenburgischen Stadt, die irgendwo in der ostprignitz-ruppinischen Einöde lag, wo sich meistens nur Berliner hin verirrten, getrieben von der Suche nach Natur, fernab der lauten„Samsa“ weiterlesen